vergrößernvergrößern

 

 Flax ist ein sehr lieber, verschmuster und anpassungsfähiger Kromi.

Das heißt aber nicht, das er nicht erzogen werden musste.... Wir besuchten mit ihm die Welpenschule, machten bei den Junghunden weiter und kamen dann auch noch zur Unterordnungsgruppe...Flax lernt sehr schnell und auch gerne!

Aus den Fehlern, die wir beim Theo machten, lernten wir und so durfte Flax von Anfang an nicht ohne unsere Erlaubnis zu anderen Hunden laufen. Das klappt heute sehr gut und so haben wir auf unseren Spaziergängen kaum Stress mit anderen Rüden ( die Flax auch nicht immer mag ! ). Sieht Flax einen anderen Hund kommen, dann kommt er ersteinmal ran zu uns und dann gibt es entweder die Erlaubnis zu laufen (bei Hündinnen oder Freunden) oder das Kommando "hier ran" ( bei Rüdenfeinden ! ). Entweder lasse ich dann Flax "sitz" machen und den anderen Hund vorbeigehen oder Flax geht "bei Fuß" mit mir an dem anderen Hund vorbei ( am Besten klappt das, wenn zwischen uns und dem anderen Hund etwas Platz ist ). Benimmt Flax sich, was er meistens macht, gibt es anschließend eine Belohnung. Inzwischen klappt das auch sehr gut bei Joggern und Radfahrern und Flax braucht da, wo keine Autos fahren, keine Leine.

Flax größte Leidenschaft auf unseren Spaziergängen ist es "Hopp-mach-Projekte" zu finden. Er läuft voraus und sucht sich Baumstümpfe, Bänke usw. wo er drauf springen kann. Dort sitzt er dann und wartet auf uns und freut sich über ein Lob... Wir haben schon zahlreiche Fotos gemacht, hier sind einige davon.........

 

auch seine Freunde müssen da mitmachen.......

vergrößern

vergrößernvergrößernvergrößernmit Aica ( links oben ), seiner allerbesten Freundin!

mit Chicco ( rechts oben ), unserem Nachbarhund, Chicco ist zu Flax wie ein großer Bruder...

mit Barny (Lakelandterrier), mit dem kann man so toll toben...

vergrößernund mit dem "kleinen Bruder"Gnubbel-Gernoth und Amelie (Ailien von Villa Mondi)vergrößern


Just for fun waren wir 2 Mal mit Flax in Dortmund zur Ausstellung....

Das 1. Mal im Mai 2004 ....Flax startete in der Jugendklasse und bekam ein "sehr gut".  Hier die Beurteilung von Richter Weinberg :

Rüde mit der Entwicklung noch nicht abgeschlossen, ausdrucksvoller Kopf, Rauhaar mit Bart, freundlich, etwas flaches Ohr, Blesse, Schere, vollzahnig, gerade Front, genügend Knochen, gute HH-Winkelung, Rücken muss sich noch festigen, mittelbraune Abzeichen, Sattel, hochplatzierte Rute, vorne kreuzend, hinten etwas schleudernd

Und weil das so viel Spaß gemacht hat und wir so nette Kromileute kennen gelernt hatten und überhaupt...einmal ist keinmal

Die 2. Ausstellung besuchten wir dann im Oktober 2004 und Flax startete in der Zwischenklasse und bekam ein "Vorzüglich 2". Hier die Beurteilung von Richter Peterburs :

 ausgeglichene Gebäudeverhältnisse mit korr. Winkelungen, in der Vorderhand etwas pfoteneng, in der Hinterhand etwas hackeneng, fester Rücken, sehr gute Kopfverhältnisse mit korr. angesetzten Ohren, Scherengebiss o.B., korr. eingesetzte Augen, freies Gangwerk, gute Haltung, in der Vorderhand leicht übertretend

Nachdem wir des öfteren darauf angesprochen wurden, was wir für einen lieben und hübschen Rüden haben, der unbedingt in die Zucht muss, haben wir Flax zur Körung in Steinhausen angemeldet. Nachdem Flax die Tierarztuntersuchungen, ohne Befund, hinter sich gebracht hatte, kam dann am 13. Februar 2005 der große Tag...Körung Steinhausen!

Hier einige Auszüge vom Körschein :

 

Flax vom Steenbrook

 

 Widerristhöhe 43 cm      Gewicht 11 Kg             

                            keine Fehlzähne

Kurzbeschreibung : ruhiges Wesen, sollte insgesamt etwas maskuliner sein

Ergebnis der Exterieurbeurteilung : Entspricht dem Standard

Verhalten im Verlauf und am Rande der Körung : ausgezeichnet

Gesamte Wesens-/Verhaltensbeurteilung : ausgezeichnet, bestanden

Gesamtbewertung: Zuchttauglich

 

 vergrößern

                    

 Am 2. Februar 2008 ging dann ein großer Wunsch in Erfüllung...Flax Tochter, die Ajoula vom Linderoth, zog bei uns ein...nun ist unsere Dreamteam vollständig!

                     

 

 

 

Kostenlose Homepage von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!